Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

TRISA AG

Ökologische Nachhaltigkeit in der DNA

Eine Million Zahnbürsten – jeden Tag. Die TRISA AG mit Hauptsitz im luzernischen Triengen ist führend in der Herstellung von Mund-, Haar- und Schönheitspflegeprodukten und wird als Familienunternehmen bereits in vierter Generation geführt. Ein zentraler Erfolgsfaktor der TRISA ist ihre konsequente Innovationstätigkeit, die Marktdynamiken antizipiert, so auch die stark wachsende Nachfrage nach ökologisch nachhaltigen Produkten.

Nachhaltigkeit ist ein Megatrend, der die 2020er-Jahre prägen wird. Das Umweltbewusstsein der Konsumenten ist vom individuellen Lifestyle zur gesellschaftlichen Bewegung und damit zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor herangewachsen. TRISA ist in Sachen Nachhaltigkeit Pionierin erster Stunde. Bereits seit Jahrzehnten räumt das Unternehmen der Umweltverträglichkeit einen hohen Stellenwert ein. Angefangen bei nachhaltigen Baumaterialien in den Gebäuden bis hin zu schonenden Produktionsverfahren leistet TRISA einen aktiven Beitrag für die Umwelt. Bei Produktinnovationen werden Alternativen für fossile Rohstoffe und intelligente Verpackungslösungen aktiv gefördert.

Broschüre: Für unsere Umwelt

Design trifft auf Nachhaltigkeit

TRISA forciert generell die Entwicklung qualitativ hochstehender Produkte mit umweltschonenden Materialien. Dazu gehört auch die Neuheit TRISA Forever, die hohe Reinigungseffizienz, Nachhaltigkeit und Design vereint. Der Griff besteht aus langlebigem Aluminium und für die hochwirksamen Bürstenköpfe wird hygienisches Recyclingmaterial verarbeitet. Mit dem dauerhaft verwendbaren, edlen Zahnbürstengriff und den wechselbaren Aufsteckbürsten wird weniger Plastik verbraucht und damit ein wertvoller Beitrag für die Umwelt geleistet.

Die TRISA Forever gibt es in drei verschiedenen Farben (silber, blau, rosé-gold).

Weitere Infos unter www.trisa.ch